Pressespiegel

petra_plus.pngPetra Werkovits, Präsidentin SI Österreich 2023-2024 – © karin wiedner
29.01.2023

Soroptimist Österreich: Petra Werkovits neue Präsidentin

Für zwei Jahre wurde die Jennersdorferin Petra Werkovits zur Unionspräsidentin gewählt.

Die Jennersdorferin ist seit 2017 Mitglied und gründete mit Freundinnen und Gleichgesinnten den Soroptimist-Klub in Fürstenfeld. „Mit dem Gedanken spielte ich bereits seit 2014. Drei Jahre später gründeten wir dann in Fürstenfeld den Klub und wenig später wurde ich Präsidentin“, so Werkovits.

Doch was ist eigentlich eine Soroptimistin? „Das ganz große Ziel ist der Weltfrieden und die Wahrung der Menschenrechte“, erklärt die Präsidentin und fügt an: „Speziell sind wir natürlich auf die Unterstützung von Mädchen und Frauen fokussiert.“


https://kurier.at/chronik/burgenland/soroptimist-oesterreich-petra-werkovits-neue-praesidentin/402306539

xxx1
2022_12_Kurier_WSCS_StopptGewalt_Janschka.jpgWiener Neudorf unterstützt uns im Kampf gegen Gewalt an Frauen
16.12.2022

OTW - auch beim Ball der Wiener Neudorfer

Anlässlich der OTW-Abschluss-Veranstaltung am 9.12. in der Westfield Shopping City Süd sagte Bürgermeister Janschka von Wr.Neudorf seine Unterstützung durch Veranstaltung eines Benefiz-Balls am 17.2.23 zu.

DANKE lieber Bürgermeister Janschka
DANKE liebe WSCS 
DANKE lieber Kurier für die Berichterstattung


 

xxx2
2022_12_NOEN_SCS_Gewalt.jpgBericht zur wichtigen Abschlussveranstaltung in der Westfield Shopping City Süd
14.12.2022

Zivilcourage gegen Gewalt

Anlässlich der großen Schlussveranstaltung des SI Club Mödling zur Info-Kampagne "Stoppt Gewalt" in der WSCS am 9.12. berichtete die NÖN umfassend über bestürzende statistische Erkenntnisse ("Jede 3.Frau ist von Gewalt betroffen - damit auch jede statistisch gesehen jede 3. Frau, die ich kenne").
Obstlt. Gertraud Haselbacher, die Bezirkspolizeikommandantin von Mödling, betonte, dass niemand den Helden spielen muss: 
"133 RUFEN IST EIN ZEICHEN VON ZIVILCOURAGE".


 

xxx3
2022_12_DiePresse_PopUp.JPGDiePresse berichtet über 'Alles außer gewöhnlich', Benefiz-Verkaufsveranstaltung zugunsten des Frauenhauses
03.12.2022

POP UP STORE „Alles außer gewöhnlich!“

„Wir kommen jedes Jahr gerne wieder, mit dem Pop-up Store beginnt unser Advent“ - so denken offenbar viele der BesucherInnen der vorweihnachtlichen Benefiz-Verkaufsveranstaltung in der stimmungsvollen Sala Terrena von Mödling. Der Spendenscheck wurde an Gaby Steiner, Obfrau des Frauenhauses im Bez. Mödling, übergeben.

Herzlichen Dank, liebe Presse, über Ihren Bericht!


 

xxx4
12 ••27